Archiv

Wenn Nerven Blank liegen

Nun Wohne ich wider Zuhause. Ein komisches Gefühl die ständige beformundung von meinen Eltern läst zu wünschen übrig. Nicht das ich etwas anderes erwartet hätte nein das habe ich weis Gott nicht. Nur das zu realiesiren ist verdamt schwer, vorallem ,dann wenn man gut 2 1/2 Jahre alein gelebt hat.
Es kommen wder srpüche iwe früher : gehe ins Bett , soll ich dich Morgen wecken? Nein verdammt ich gehe dann ins Bett wenn ich will und ich stehe alleine auf ich brauche das nicht mehr. Eltern scheinen nicht begreifen zu wollen das mann in gewissin Punkten sie nicht mehr braucht! Das Kinder ihrgendwann nicht mehr Kinder sonder Erwachsene sind. Klar git es sitvationen wo cih ihre Hilfe sicher dankbar entgegen nehme aber nicht in soo altäglichen Sitvationen.

7 Kommentare 2.3.08 22:34, kommentieren

Gefühls sachen

kennst du das Gefühl von Geborgenheit, Sicherheit, Liebe und Zärtlichkeit? Weist Du wie es sich anfühlt nach langem suchen das Gefühl zu haben den Menschen gefunden zu haben der zu dir gehört so du zu ihm. Das jede Minute jede Stunde die mann zusammen verbringt zu schnell vergeht das einem ein Jahr wie ne Woche vorkommt. Kennst das Gefühl von blindem Vertrauen und tiefer zuneigen??? Alles das und noch so vieles mehr bist du für mich!
Doch fühlst du das auch für mich?

2 Kommentare 30.3.08 01:11, kommentieren